PING – PONG – Lesung

Frankfurter*innen lesen ein Buch

Alle – (fast) alle kommen zu Wort und dürfen vorlesen!  

Vom Oberbürgermeister bis zum Obdachlosen, vom Roboter bis zum Wirt, vom Straßenfeger bis zum Schauspieler.

Damit möglichst viele Frankfurter*innen an der Performance teilnehmen können, wird eine Ping-Pong-Lesung veranstaltet. Es wird im Wechsel mal Live auf der Bühne und mal im Videoclip vorgelesen.

Die Auswahl ist frankfurterisch: bunt, vielfältig und multikulturell.

16.Mai.2019 um 19:00 Uhr

Oberbürgermeister Peter Feldmann wird live auf der Bühne vorlesen!

„Ein Roman von Kommerz und Liebe, von Intrigen und Vergeblichkeit und ein Epos von Verwandlung einer Stadt und ihrer Gesellschaft in den Aufbaujahren der Republik.“

Martin Mosebach

Der in Frankfurt-Sachsenhausen 1951 geborene Schriftsteller ist ist Mitglied der Akademie für Sprache und Dichtung, der Deutschen Akademie der Künste in Berlin-Brandenburg sowie der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.
Er hat für seine Werkr zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten, darunter z.B. den Heinrich-von-Kleist-Preis, den Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, den Georg-Büchner-Preis und die Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt.

Vorlesende (eine Auswahl):

Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt
Christane Hillebrand, hr2-kultur Moderatorin
Claus-Jürgen Göpfert FR-Journalist und Autor
Rüdiger Storch, Stadionsprecher der Löwen Frankfurt
PEPPER, humanoider Roboter der FH Frankfurt
Anni Fuchs, Tierpflegerin Zoo Frankfurt
Robert Zimmermann, Schichtelektriker Müllheizkraftwerk
Hanife Bölge, Mitarbeiterin der Altpapierentsorgung an der Wage
Torsten Eichler, Kaffee Wacker
Dirk Hülstrunk, Schriftsteller, Soundpoet, Audiokünstler
Ilse Schreiber – Wurstimbissbesitzerin in der Kleinmarkthalle Frankfurt
Eisenbah-Reiner, Obdachloser Frankfurter
Paul Cowlan, Shakespearedarsteller
Amir Mansoor, pakistanischer Schauspieler
Andreas Walter-Schroth, Schauspieler und Regisseur u.a. am Volkstheater Hessen
Marianne Mosebach, Schauspielerin
Maya Pinzolas, Schauspielerin und Klarinettistin
Carola Moritz, Schauspielerin und Regisseurin u. a. im Kulturhaus

Ganz in der Tradition von MOVIEARTNEAT wird es in der Pause, natürlich passend zum Thema Frankfurt, ein Flying Buffet und eine schöne Auswahl an Weinen aus der Region geben.
Der Büchertisch wird in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung :Büchergilde Buchhandlung und Galerie aus Frankfurt organisiert.

Da dieses Projekt ohne jegliche finanzielle Unterstützung auskommen musste, möchte ich mich hier bei allen, die bereit waren mitzumachen und von Honorarforderungen absahen ganz herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank geht an die Frankfurt University of Applied Sciences und da an Prof.Dr. Barbara Klein, Studiengangsleitung Barierefreie Systeme, sowie dem Programmierer und „Vater“ unseres Protagonisten PEPPER, Kerem Türkogullari.
Einen sehr herzlichen Dank an die FES, die uns Aufnahmen in einer der größten Sperrmüllhallen des Rhein-Main-Geietes ermöglicht hat und im besonderen Herrn Stefan Röttele von der FES-Pressestelle, für seinen sehr engagierten Einsatz.
Und nicht zuletzt ein Dank an den Zoo Frankfurt, an hr2-kultur und der Frankfurter Rundschau, die es erlaubt und ermöglicht haben, dass ihre jeweiligen Mitarbeiter am Projekt teilnehmen durften, sowie der Stadtverwaltung Höchst für die Erlaubnis der Aufnahmen am Bolongaropalast.

Das Projekt wäre ohne der großzügigen Unterstützung des MOK-Rhein-Main sowohl bei der technischen Ausstattung als auch beim Einsatz von Kamerafrauen/Kameramännern nicht möglich gewesen. Hier meinen allergrößten Dank vor allen an die Leitung des MOK, Nadine Tepe und der Medienpädagogin Katja Ester.

MOVIEARTNEAT – Philosophie

Der Eventpreis beträgt 15 €.

RMV-KombiTicket:

Das Veranstaltungsticket ist am Gültigkeitstag für eine Hin- und Rückfahrt im gesamten RMV-Gebiet gültig
und muss jeweils für die Fahrt entsprechend (im Theater) entwertet werden.
Hinfahrt ab 5 Std. vor Beginn; Rückfahrt bis Betriebsende.

MOVIEARTNEAT – Kulturhaus Frankfurt

Pfingstweidstraße 2 . 60316 Frankfurt am Main . www.kulturhaus-frankfurt.de

Ticket-Bestellungen unter:
Tel. 069 94412360 . info@kulturhaus-frankfurt.de

MOVIEARTNEAT . Die besondere Filmvorführung mit Flying Buffet

Kuratorin: Oana Roseanu M.A. . E-Mail: info@movieartneat.de . www.movieartneat.de

Impressum