Foto©Warner Bros.

THE BEST OFFER

Italienischer Film von Giuseppe Tornatore mit Geoffrey Rush aus dem Jahr 2013

 

Virgil Oldman ist ein kultivierter und exzentrischer Einzelgänger, dessen Abneigung gegen seine Mitmenschen – vor allem Frauen – nur von seinem besessenen Engagement für seinen Beruf als Gutachter und Auktionator übertroffen wird. Er wird telefonisch beauftragt für eine gewisse Claire Ibbetson den Verkauf einiger Kunstgegenstände aus ihrem Familienbesitz abzuwickeln. Als Virgil zur verabredeten Zeit eintrifft, um sich die Objekte anzusehen, erscheint sie allerdings nicht persönlich, und lässt sich auch später nicht blicken. Mehr als einmal ist Virgil entschlossen, dem heillosen Durcheinander einfach den Rücken zu kehren. Doch der geheimnisvollen Frau gelingt es immer wieder, ihn zur Weiterarbeit zu überreden. Die beiden beginnen eine rätselhafte Schachpartie, die in Virgil schon bald eine große Leidenschaft entfacht und seine graue Existenz nachhaltig verändert.

Giuseppe Tornatore baut diesen Film in bester Hitchcock-Manier so auf, dass man bis zum Schluss in die Irre geführt wird. Unterstützt wird das durch die preisgekrönte Filmmusik des Altmeisters Ennio Morricone und eine großartige schauspielerische Leistung von Hauptdarsteller Geoffrey Rush.

Künstlerische Begleitung:  

wird bald bekanntgegeben

 

 

17. März 2019, 19 Uhr

Foto©Warner Bros.

 

Vorschau:

16.06.2019 „Zwei Fotografinnen“ Dokumentarfilm (1993) von Antonia Lerch
Beitrag zum Programm der Stadt Frankfurt zum 100-jährigen Jubiläum des Bauhauses 2019

MOVIEARTNEAT – Philosophie

In unserer Filmreihe „MOVIEARTNEAT – die besondere Filmvorführung mit Flying Buffet“ vereinen wir (Film)Kunst und Genuss. Auf der Basis eines Themenkonzeptes suchen wir Filme aus und lassen diese von Künstlern verschiedener Disziplinen und Kunstrichtungen in einer live-performance begleiten oder interpretieren. Wir sind vor allem bemüht junge, talentierte Künstler einzuladen und sie entsprechend unserer Möglichkeiten zu fördern. Gezeigt werden Filme jenseits des Mainstream, der großen und kleinen Filmfestivals, neue und alte Werke bekannter Regisseure oder interessante Entdeckungen junger talentierter Filmemacher, sowie ausgefallene Filme, die inhaltlich zum Themenkonzept passen.

Das Publikum hat in der Pause und nach der Vorstellung die Möglichkeit, sich mit den Künstlern bzw. mit den Theatermachern des Kulturhauses und der Kuratorin der Filmreihe auszutauschen. In der Pause wird zusätzlich ein Flying Buffet serviert. Lassen Sie sich überraschen, wie wir das Thema des Abends auch kulinarisch für Sie aufgreifen.

Der Eventpreis beträgt 15 €.

RMV-KombiTicket:

Das Veranstaltungsticket ist am Gültigkeitstag für eine Hin- und Rückfahrt im gesamten RMV-Gebiet gültig
und muss jeweils für die Fahrt entsprechend (im Theater) entwertet werden.
Hinfahrt ab 5 Std. vor Beginn; Rückfahrt bis Betriebsende.

MOVIEARTNEAT – Kulturhaus Frankfurt

MOVIEARTNEAT wird im Kulturhaus Frankfurt präsentiert.
Jeden 3. Sonntag im Monat um 19:00 Uhr (wenn nicht anders beschrieben).
Pfingstweidstraße 2 . 60316 Frankfurt am Main . www.kulturhaus-frankfurt.de

Ticket-Bestellungen unter:
Tel. 069 94412360 . info@kulturhaus-frankfurt.de

MOVIEARTNEAT . Die besondere Filmvorführung mit Flying Buffet

Kuratorin: Oana Roseanu M.A. . E-Mail: info@movieartneat.de . www.movieartneat.de

Impressum